Argentinische Waldschabe mittel

ab 3,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 536000


Beschreibung

Die argentinische Waldschabe (Blaptica dubia)
Schaben gehören zu den widerstandsfähigsten Futterinsekten. Sie sind sowohl in der Haltung
als auch im Versand anspruchslos. Sie können in der Regel mehrere Tage, ja
sogar einige Wochen ohne Nahrung auskommen und kommen beim Versand auch ohne weiteres
mit kälteren und heißen Temperaturen klar.
Schaben werden von fast allen Reptilien gerne genommen. Sie stellen eine gute Abwechslung
und alternative zu Grillen und Heuschrecken dar. Da die Männchen nicht
rufen kommt es zu keiner Lärmbelästigung bei der Hälterung oder im Terrarium, wenn
ein Tier nicht sofort gefressen wird. Durch die recht stattliche Größe, die vor allem die
Weibchen erreichen, werden Schaben vor allem gerne von Großechsen angenommen.
Die Angst, ausgekommene Tiere könnten sich in einer Wohnung vermehren, ist bei dieser Art
in der Regel unbegründet. Für die Fortpflanzung müsste eine Wohnung viele feuchte
Stellen aufweisen und mit Unrat übersät sein, was ja in der Regel nicht zutrifft.
Entflohene Tiere finden meist nicht genug Nahrung und verenden dann letztlich. Man findet
dann nur noch ein Stück vertrocknetes Tier.